Auswandern – aber richtig!

Sie wollen auswandern, wollen aber kein Risiko eingehen? Machen Sie es bitte nicht so, wie viele Teilnehmer in den zahlreichen Auswanderungssendungen im Privatfernsehen!

Niemand wartet hier auf Auswanderer, die sich neu etablieren wollen, es sei denn, sie bringen Kapital mit, oder schaffen Arbeitsplätze. Um angestellt hier arbeiten zu können sind fließendes Französisch und Englisch Grundvorraussetzung, um auf der französischen Seite der Insel Anstellung zu finden. Englisch ist ein Muß auf der holländischen Seite, aber dort ist es um einiges schwieriger als Europäer Arbeit zu finden. Die Firma BrightPath unterstützt da gern! 

Um sich hier zu etablieren, muss man vor Ort präsent sein, seinen Lebenslauf und die notwendigen Papiere präsentieren und kann aus der Ferne oftmals nichts erwirken… 

Wir werden oft kontaktiert, um Informationen zu geben und Fragen zu beantworten. Sehr oft! Wir haben in der Vergangenheit bereits SEHR viel Zeit in diese Art Gespräche investiert und immer erwarten die Neuankömmlinge, dass wir all unser Wissen und unsere Kontakte unentgeltlich mit ihnen teilen, aber leider haben wir oft privat nicht mehr die Zeit dafür.

Wir bitten um Verständnis, dass wir selber Auswandererberatung und -betreuung nicht mehr anbieten.


4 Gedanken zu “Auswandern – aber richtig!

Kommentar verfassen