Simpson Bay Bridge strahlt nachts bunt

Am Heiligabend, Freitag, dem 24. Dezember 2021, erwachte die Simpson Bay Bridge, eine der wichtigsten Verkehrsadern Sint Maarten´s für Autofahrer und den Schiffsverkehr, zu neuem Leben: Nachdem sie zuvor Tage lang mit Tausenden von Lichtern aufwendig geschmückt worden war, erstrahlt sie nun jeden Abend bunt. Es ist das erste Mal, dass die Brücke für die Weihnachtszeit geschmückt und beleuchtet wurde. Außerdem gibt es auf der Causeway Bridge farbige, auswechselbare Lichter für die Festtage.

Die Simpson Bay- und die Causeway-Brücke werden es den Fußgängern ermöglichen, in den Abendstunden in ein Lichterwunderland einzutauchen, das einfach fantastisch ist. Viele Bürger fordern jetzt, die Installation auch über die Weihnachtszeit hinaus beizubehalten.

Die Brücke gibt vielen der Megayachten und Yachten Einlass in die Simpson Bay Lagoon und wird mehrmals täglich geöffnet. Es ist einfach faszinierend die Schiffe diese 17 Meter Enge passieren zu sehen und oft genug ist es an der Stelle ja bereits zu Sachschäden gekommen.

Siehe dieses Video aus Dezember 2019:

Sie ist auch eine der Ursachen, warum es auf dem Weg zurück von Maho Beach nach Philipsburg an Tagen mit Kreuzfahrtschiffen nachmittags zu Verkehrsstau kommt, da sie um 15 Uhr und 16 Uhr aufgeht und je nachdem wieviele Schiffe raus, bzw. rein wollen bis zu 20 Minuten oben bleibt und der „Back-to-the-Ship“ Verkehr sich dann aufstaut.

Öffnungszeiten der Simpson Bay Bridge:
8.30 Uhr Ausgehender Verkehr
9.30 Uhr Eingehender Verkehr
10.30 Uhr Ausgehender Verkehr
11.30 Uhr Eingehender Verkehr
15.00 Uhr Eingehender Verkehr
16.00 Uhr Ausgehender Verkehr
5.00 Uhr Ankommender Verkehr

Höhe geschlossen: 2,4 m
(durchschnittlich, abhängig von den Gezeiten).
Breite: 17,0 m
Kontrollierte Tiefe: 6,0 m
UKW: 12
Telefon: +1-721 545-5230 oder +1-721- 545-3183


Kommentar verfassen