Wir haben unsere Touren für die kommende Saison etwas umgestellt:

Wir sind ständig dabei, unser Angebot noch besser an die Wünsche unserer Gäste anzupassen und haben jetzt folgende Änderung für die Saison 2020/2021 vorgenommen:

Unsere Gäste können ab sofort wahlweise als VIP Gast mit Beach-Lunch-Package mit uns einen 2 stündigen Beach-Lunch-Stopp am karibischen Westküstenstrand auf dem französischen Teil der Insel unternehmen und dabei die exzellente französische Küche mit einer wundervollen Aussicht auf das karibische Meer geniessen.

Unser ausgehandeltes Beach-Lunch-Package beinhaltet:

einen Willkommensdrink (Rhumpunch oder Fruitpunch), eine Liege mit Schirm, ein Lunchbuffet und ein Getränk zum Essen (Wasser, Softdrink, Bier). Der Wert des Beach-Lunch-Packages ist ca. 45 Euro. Das Buffet besteht aus Salaten, Fisch, Hühnchen, Pommes, Reis und einer Nachtisch Variation.

Zur Orientierung: Liegen kosten inselweit und egal wie lange sie genutzt werden zwischen 10 – 22 Euro derzeit, die Preis können täglich variieren. Ein Schirm kostet meist 5 Euro extra. Ein Mittagessen im Beachclub beginnt bei ca. 15 Euro, ein Cappuccino kostet derzeit 5 Euro.

Das Essen in dem Beachclub ist hervorragend und der Service sehr gut!

D124C5CC-BAD0-4308-845F-A0B4BC7E398F_1_201_a

 

83231156_3528567533882106_5264208605728473088_o

74807466_3250413995030796_666336602284359680_o

 

Alternativ bieten wir einen Beachstopp im Rahmen unserer Tour 1 an der Atlantikküste am Orient Bay Beach an. Dort können die Gäste spontan entscheiden, wozu sie Lust haben. Bei Tour 1 kommen die Gäste nicht in den Genuss eines zuvor ausgehandelten Beach-Lunch-Packages. Der Tourverlauf ist ansonsten identisch.

Am Orient Bay Beach ist auch ein Nacktbadeabschnitt und man kann sich auch einfach so auf sein mitgebrachtes Handtuch legen, allerdings nur in den dafür vorgesehenen Strandabschnitten abseits der Beach Clubs.

79672322_129003005232480_2483036570819493888_n

79955777_129003068565807_4864412051721682944_n

Unsere Gäste haben nun die Qual der Wahl….. 😉

 

https://zauberderkaribik.com/2018/08/04/vip-tour-vs-tour-1/


Kommentar verfassen