R.I.P Wolfgang Tooten

Wer diesen Blog verfolgt hat, der weiß, dass wir schon oft auf der Nachbarinsel SABA waren und diese Insel lieben. Es gab noch einen anderen deutschen Auswanderer, der die Insel lange vor uns bereits sehr geliebt hat: Wolfgang Tooten. Er verstarb am 14.05.2019 im Alter von 63 Jahren nach plötzlicher, schwerer Krankheit.

http://www.saba-news.com/obituary-wolfgang-tooten/
http://www.saba-news.com/obituary-wolfgang-tooten/

 

Wir haben Wolfgang als einen dynamischen und energetischen Mann kennengelernt, der noch so viele Pläne hatte und mit dem wir -insbesondere in der Zeit nach Hurricane Irma- in engem Kontakt standen. Legendär waren seine Karaokee und Sushi Abende im Scout´s Place und seine Liebe zum Tauchen und der Natur auf Saba.

Unser letztes gemeinsames Abendessen haben wir am 23. März 2019 im Chez Bubba Bistro auf Saba gegessen und da konnte man bereits ahnen, wie schwer der letzte Kampf war, den Wolfgang gekämpft und leider verloren hat. Möge er in Frieden ruhen und unser Mitgefühl gilt seinen Hinterbliebenen und Barbara Tooten.

54434849_2139876192971044_3005194879073517568_n

Wir behalten ihn in Erinnerung als den agilen Betreiber von Scout´s Place Hotel in Saba.

 

dsc_0163.jpg

 

Hier unser Blogbeiträge über Scout´s Place und Wolfgang: https://zauberderkaribik.com/2018/03/09/saba-unsere-nachbarinsel/

https://zauberderkaribik.com/2018/04/14/saba-teil-2-die-menschen-die-wir-kennenlernen-durften/

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s