Hilfe für St. Maarten | St. Martin

Es gibt noch viel zu tun. Und auch wenn wir schon sehr weit gekommen sind, gibt es noch immer Not. Wir werden immer wieder gefragt, was man machen kann, um der Insel zu helfen. Am Besten ist es, wenn man hier jetzt Urlaub macht, denn das ist Hilfe zur Selbsthilfe.
Es gibt hier aber auch mehrere Hilfsprojekte, die wir unterstützungswürdig finden:
.
.
 1. Les Explorateurs (Georgina) –

eine Kindertagesstätte in French Quarter, die wir direkt und persönlich unterstützen.

.
.
2. All about a smile
eine non-profit Gruppe, die sich nach Irma hier zusammen gefunden hat und mit Nahrungsmitteln, Geld und Möbeln Einheimische unterstützt, die keine Hilfen bekommen. U.a. ein Waisenhaus (ICAN) auf der holländischen Seite und eine Kindertagesstätte in French Quarter. Die Initiatoren sind uns persönlich bekannt und das Geld geht 1:1 an Bedürftige.
.
.
3.  Nature Foundation
eine Organisation, die sich um Umweltschutz bemüht, die Wrackbergungen vornimmt, die Strände und Teiche säubert und sich insbesondere für Korallenriffs und Haie einsetzt.
.
.
4.   Clean St. Martin  –
eine Gruppe Freiwilliger, die Müll sammeln und immer Handschuhe und Müllbeutel benötigen. Hier kann kein Geld direkt hin gespendet werden, aber sie freuen sich immer über Freiwillige Helfer vor Ort.
.
.
5.   Les Fruit des Mer
eine Gruppe Freiwilliger, sich für Natur, Meer und Kultur der Insel einsetzen und derzeit ein Museum wieder aufbauen
.
.
6.  Solidarité Saint Martin Moselle
eine französische non-profit Gruppe, die sich zur Aufgabe gemacht hat, den Opfern des Hurricane Irma zu helfen.
.
.
7. SXM PROJECT
dieses Projekt wurde von Villen Eigentümern in den sogenannten Low Lands (Terre Basse) ins Leben gerufen, um die Insel und ihre Bewohner zu unterstützen.
Dieses Projekt kann man auch bei jedem AMAZON online Einkauf unterstützen, indem man einfach nur noch über diesen Link bei AMAZON bestellt. Dann wählt man „St. Martin Lowlands Hurricane Relief Project“ aus und bei jeder Bestellung werden automatisch 0,5% des Bestellwertes an die ausgewählte Organisation abgeführt.
Oft arbeiten die gleichen Menschen hier auf der Insel gleich in mehreren Organisationen. Es gibt auch natürlich auch noch: Das Rote Kreuz, Rotary und Lions Club und viele mehr.
Hier zum Beispiel haben wir einen Fall, einer 85-jährigen Frau, die in einem Schrotthaufen wohnt. Wir haben verschiedene Menschen auf ihr Schicksal aufmerksam gemacht  und hier helfen derzeit mehrere Organisationen gleichzeitig. Die Bilder sind erschütternd, aber es geht ihr gut!
.
.
.
.
Ihr seht, es gibt noch viel zu tun und es wird noch sehr Unterstützung durch Sach- oder Geldspenden gebraucht. Wir würden uns freuen, wenn Ihr Euch engagieren würdet!
Wenn es über uns gehen soll, bitte per Überweisung oder per Paypal, bitte Stichwort #hilfefürstmaarten an zauberderkaribik @ gmail . com. Wir geben die Spenden dann nach Euren Vorgaben an die Projekte weiter.
Zum Beispiel an Jason oder Jeff. Jason (links) ist von SXM Project und Jeff hat All about a Smile ins Leben gerufen. Sie koordinieren Hilfsprojekte und bewegen durch Spendengelder seit Monaten so Einiges!
.
.
29249428_366776390398559_9004701598114381824_n
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s